Mittwoch, 1. Februar 2017

Rahmenbild

Ich liebe ja Fotografien und ich bin auch davon überzeugt das Fotoabzüge (oder Fotodruck) eine ganz andere Wirkung haben als auf CD, Stick oder Handy.
Ich liebe Fotoalben und ich liebe Bilder an der Wand.
Als ich heute die Bilder vom Handy auf Platte gezogen habe, fand ich dass es ein paar Bilder verdient haben NICHT dort zu versauern.

Zuvor hatte ich Papierrahmen für kleine Muscheln gebastelt.
 
 



Da kam mir, dass es doch mit Fotopapier und Bildausdruck auch gehen müsste.
Das ist dann ein Bild im Rahmen aus einem Stück.

Hier meine ersten Werke.



 
 






Zu guter Letzt bleibt nur noch die Verlinkung zu Challenge #27-Unterwegs
 
Liebe Grüße
 
Sanne



Kommentare:

  1. Huhu Sanne, Du hast es gerade noch geschafft! Toll, dass Du uns Deine Idee noch gezeigt hast! Habe am WE bei Saartistic diesen Rahmen probiert. Echt cool! GLG, Karo

    AntwortenLöschen
  2. Hi Karolina,
    ja 19:53 war es glaub ich...puh. Schönen Abend wünsche ich dir.
    Sanne

    AntwortenLöschen
  3. Superklasse Idee!!!
    Einfach toll liebe Sanne...
    Ganz ganz liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Ruth. So früh schon unterwegs im Netz. Danke dir. Liebe Grüße zurück.
    Sanne

    AntwortenLöschen
  5. Wow das sieht super aus. Zeigst du mal in nem Workshop wie das geht?
    Bis morgen
    Nika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Nika,
      super Idee. Ja ich glaub das wird einer meiner nächsten Workshops. Vielleicht in Kombination mit Schneide-Plotter.
      Schönen Tag Dir und liebe Grüße
      P:S: War das nicht Übermorgen.
      Samstag ist Workshop oder?

      Löschen