Hülle aus Stoff ohne nähen - Beitrag zur DIY Challenge


Hi Ihr Lieben,

Am Sonntag war ja wieder.


DIY Challenge von 5 Blogs 1000 Ideen von






mit dem Thema



“No Sew” Projekte: Stoff-Ideen ohne nähen.

Was ich euch zu diesem Thema zeigen wollte war mir schnell klar. Jedoch hatte ich kein Bildmaterial.




So habe ich mich Sonntag Mittag ans Werk gemacht. Ich nehme das Thema einfach jetzt immer zum Anlass, daß ich an dem 4. Sonntag im Monat etwas selber mache (ein DIY-Sonntag mit anschließendem Blogpost). Eigentlich sollte Der BLOGPOST ja an diesem Tag online gehen. Da ich diesen Blog aus Spaß am Basteln schreibe, erscheinen die Artikel, so wie ich es schaffe. Ohne Druck schreibt es sich viel leichter. In der heutigen Zeit haben wir doch eh alle genügend Druck, dann sollte das Hobby der Ausgleich dazu sein. 




So, sitze jetzt
(Dienstag Morgen)
mit Kaffee und Hochzeitskuchen
(vom Samstag)
am PC
und freue mich
euch das DIY zu präsentieren.











Herausgekommen sind ein .... für meinen Schatz und eins für mich.
So kann im nächstem Urlaub jeder sein eigenes "Trommelwirbel"... Traveler Notebook mitnehmen.
Erst vor kurzem hat mein Mann ein altes Urlaubstagebuch von uns gefunden. Das ist so lustig, es Jahre später zu lesen. Schreibst Du auch Tagebuch im Urlaub? Was macht Du mit all den kleinen Zetteln, Zuckertüten, Eintrittskarten, Mautbelegen, Kassenbons und  Fotos.
Verscrappen oder wegschmeissen und Fotos auf der Festplatte speichern? Freu mich über eine Nachricht wie das bei Dir so ist.

Aber jetzt zurück zu meinem DIY. Es ist ja kein Geheimnis das Notizbücher meine Leidenschaft sind. Was wenn es mal mehr wie ein Heftchen sein muss. Auch dafür gibt es eine Lösung.
NOTIZBUCHHÜLLE MIT GUMMIBANDSYSTEM.
Vielleicht hast Du ja schon meine Filzdiris auf dem Blog oder bei Insta entdeckt. Eine ganze Weile schon wollte ich die Traveler's Notebook Hülle aus Kunstleder machen. Vor ein paar Wochen bin ich auf das VEGANE Leder aufmerksam geworden. Es schaut aus wie Papier ist jedoch waschbar. Als ich das gesehen hab musst ich es unbedingt sofort haben und jetzt hat es bis heute in der Kiste gesteckt.
Noch ein schönen Stoff aussuchen aus der anderen Kiste - auch der musste damals unbedingt mit, da ich was draus nähen wollte.
Bitte sag mir, daß Du das kennst! 🙈 Wir Bastler müssen zusammen halten.







Hier die Liste was Du für das DIY alles brauchst.
  • Stück Stoff 
  • Stück Leder Kunst/Vegan 
  • Bügelkleber ( von Pulver bis Vlies oder Textikleber )
  • Gummiband

  • Schere
  • Ahle oder Nadel



So wird's gemacht:


Leder und Stoff mit Hilfe des Büffelvliess aufeinander kleben.









Dann die Hülle im entsprechenden Maß zuschneiden - kommt auf die Heftgröße an.




Es gilt






Seitenbreite + 

dicke aller Hefte +

Seitenbreite





Nun für die Löcher Markierung setzen. Du brauchst oben und unten zwei Löcher und eines in der Mitte. 








Ein Gummiband jetzt durch die vier Löcher fädeln.  Dabei von der Innenseite und am äußersten Loch anfangen. Die Enden anschließend verknoten. Nun kannst du das Notizbuch einfädeln. 


Mit einem Stück Draht eine Schlaufe gebildet - damit lässt sich das Gummiband leichter durchziehen







Um die Hülle und das Büchlein zusammen zuhalten fädelst Du in das mittlere Loch auch ein Gummiband ein. Zum Schutz der  Papierseiten kannst Du noch ein Stück Leder mit einfädeln.  Siehe Bilder. 






Um noch weitere Hefte in deinem  Traverler Notebook zu fixieren brauchst du noch einen Gummi und zwei Hefte. 











FERTIG   -  ach ist das schön. 







Nun sag ich erst mal Tschüss und bis bald. Dir  viel Spaß beim ausprobieren. 





Folge mir auf